Eintrag vom: 07.09.2015

POOL UNITED lockte rund 800 Tanzbegeisterte in den AQUApark

POOL UNITED heißt die neue, jährliche Pool Party des AQUAparks in Oberhausen und lockte am letzten Samstag hunderte Partygäste aus dem ganzen Ruhrgebiet in das Erlebnisbad am Centro.

Um 20 Uhr öffneten sich die Türen, doch die ersten Gäste standen schon rund eine halbe Stunde vor dem offiziellen Einlass am Eingang und warteten darauf, den mit Fackeln beleuchteten Weg über den roten Teppich schreiten zu können.  Das Erlebnisbad verwandelte sich derweil in eine nasse Partylocation mit 3 Areas, 7 DJs, einer umfangreichen Lightshow, Cocktailbars, diversen Showacts und musiksynchronen Feuerwerk. 

Ob Charts Musik in der Malocherhalle oder R&B und House Musik vom DJ Pult auf dem Förderturm im Erlebnis-Revier, für jeden Besucher war musikalisch etwas geboten. Bekanntester DJ war Jan-Christian Zeller von 1Live, der nicht nur die Plattenteller, sondern auch das Publikum zum Rotieren brachte. Vorher sorgten im Erlebnis-Revier diverse Showacts für weitere Unterhaltung bei den jungen Gästen. Sehr großes Interesse fand dabei die Burlesque Show und die Einlage der Kunstturner, die vom 3- bzw. 5-Meter Turm wahre Kunstsprünge durchführten. Weiter ging es um 23.00 Uhr natürlich mit dem Feuerwerk, welches von der AQUApark-Wiese aus abgefeuert wurde. So konnten die Partygäste gemütlich mit einem Cocktail in der Hand das Feuerwerk aus dem Freibad-Revier verfolgen. Umso später der Abend, desto aufregender die Showacts. Ab 24 Uhr setzte die in Europa einzigartige Flyboard-Show mit Jetski die Partygäste in erstaunen. Hier flog der Künstler über dem Becken, bis hinauf zur Kuppel und machte dabei Kunststücke, so dass selbst den DJs am Mischpult das Staunen in den Gesichtern geschrieben stand.

zurück zur Übersicht